Brunnen Mathildeplatz

MEDIATION

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur einvernehmlichen Konfliktregelung. Unter Vermittlung eines Mediators erarbeiten die Konfliktparteien individuelle Lösungen, die anschließend in einem Mediationsvertrag verankert werden. Ziel ist es, eine auf Ihre individuellen Bedu?rfnisse zugeschnittene Vereinbarung zu finden, die dadurch ein hohes Maß an Zufriedenheit und Stabilität garantiert.

Sie bestimmen die Themen, für die Sie sich eine verbindliche Regelung wünschen. Die Mediatorin unterstützt Sie dabei, die Interessen und Bedürfnisse, die hinter den jeweils vertretenen Positionen liegen, zu erkennen. Im Anschluss daran werden verschiedene Lösungswege entworfen und bewertet. Das Endergebnis wird in Form einer für alle Beteiligten verbindlichen Vereinbarung ausformuliert und festgehalten. Dadurch werden sonst notwendige gerichtliche Entscheidungen erspart und maßgeschneiderte individuelle Regelungen gefunden, die ein hohes Maß an Sicherheit und Verlässlichkeit garantieren.

Nähere Informationen zur Mediation in familiären Konflikten finden sie auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Familienmediation Darmstadt/Bergstraße sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM).